Qualitätsmanagement Kongress

TRAINING QUALITY STREAM MAPPING

Eine neue Methode, um die Qualität in der Produktion zu verbessern und die Risiken zu reduzieren.

Deutscher Qualitätsmanagement Kongress 2019

07. NOVEMBER 2019 IN GÖTTINGEN

Dipl.-Ing. (FH) Elmar Zeller, MBA, Geschäftsführer der TQU International GmbH führt ein Kompaktseminar zu Quality Stream Mapping durch:

  • Zusammenhänge zwischen Produktanforderungen, Prozessergebnissen und Einflussgrößen analysieren und darstellen
  • Risiken in den Qualitätsströmen oder den relevanten Produkt- und Prozess Prüfungen erkennen und bewerten
  • Mit angepassten Prozessaudits die Potenziale in der Prozessumsetzung finden
  • QSM zeigt auf, an welchen Stellen die Produktergebnisse beeinflusst werden, basierend auf den identifizierten und analysierten Anforderungen der unterschiedlichen Stakeholder.
  • QSM deckt die qualitätsrelevanten Risiken effizient auf und nutzt dabei die Vorteile der FMEA, ohne jedoch eine vollumfängliche Risikoanalyse mit entsprechendem Ressourcenbedarf zu verlangen.
  • QSM zeigt auf, wie die Fehlerrückverfolgbarkeit sichergestellt ist und hilft dabei, die Prozesse auf Konformität mit wesentlichen Norminhalte der DIN EN ISO 9001 zu überprüfen.
  • QSM deckt fehlende und nicht wirksame Produkt- und Prozessprüfungen auf. Dabei werden die Prüfungen klassifiziert, um zu erkennen ob, wo und wie geprüft wird.
  • QSM kategorisiert die Einflussfaktoren für eine technische Problemlösung und ermöglicht eine Vorselektion der Faktoren, die als Ursache für einen bestimmten Fehler in Frage kommen.
  • QSM visualisiert den Qualitätsstrom in einer Detaillierung, die einerseits weitere Analysen ermöglicht, andererseits noch für alle Stakeholder verständlich ist und so eine echte Transparenz des Qualitätsstroms schafft.

Weitere Details zum Kompaktseminar QSM

Anmeldung zum Deutschen Qualitätsmanagement Kongress 2019

 


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.