Vortrag Umbau eines bestehenden QM-Systems zu einem funktionierenden Managementsystem in Friedrichshafen

Der DGQ Regionalkreis Oberschwaben-Bodensee hat am 17.03.16 zum Vortrag „Umbau eines bestehenden QM-Systems zu einem funktionierenden Managementsystem“ zur ZF in Friedrichshafen geladen.

Elmar Zeller, Geschäftsführer der TQU International GmbH durfte vor 57 Teilnehmern über funktionierende Managementsysteme referieren und war beeindruckt von dem großen Interesse und auch den vielen positiven Feedbacks, welches er bekommen hat.

Das Interesse liegt zum einen sicherlich daran, dass viele über die neue ISO 9001:2015 nachdenken und zum anderen dass die im Unternehmen installierten Qualitäts- oder Managementsysteme nicht wirklich die Leistung bringen, die man sich eigentlich wünschen würde.

Diese Qualitäts- oder Managementsysteme sind häufig starr, bürokratisch und kompliziert, beschäftigen sich nicht mit den wirklichen Problemen des Unternehmens, genießen wenig Akzeptanz bei den Mitarbeitern und manchmal hat man sogar den Eindruck, sie werden nur wegen dem Zertifikat am Leben gehalten.

Aus Sicht von Elmar Zeller gibt es drei wichtige Erfolgsfaktoren um agile Qualitäts- oder Managementsystem tatsächlich zu erreichen:

  1. Richten Sie das System auf die wirklichen Herausforderungen des Unternehmens aus!
  2. Nutzen Sie eine Art digitales Betriebssystem (z. B. ein Wiki) für die Führung der Prozesse, welches von den Mitarbeitern akzeptiert wird!
  3. Erkennen Sie welchen Prozessen es nützt wenn man sie beschreibt und wo die Beschreibung jegliche Innovation und Leistung erstickt und vermutlich deshalb auch ignoriert wird!

Die Unterlagen zum Download finden Sie hier.

Wollen Sie mehr Informationen zu agilen Managementsystemen?
Dann schreiben Sie uns.