Agil = Lebendig!

Das digitale Betriebssystems im agilen Managementsystem

Die Bedeutung eines digitalen Betriebssystems

In Denkwerkstatt 3 wurde durch Dr. Stefan Hagen gezeigt, wie ein agiles Managemensystem praktisch durch ein digitales Betriebssystem umgesetzt werden kann. Aufgeteilt wurde die Denkwerkstatt in vier Unterschriften.

  • Der Referenzrahmen, der für die Gestaltung agiler Managementsysteme unumgänglich ist und in seinem Verständnis im St. Galler Managementmodell sehr gut wiedergespiegelt wird, aber individuell auf jedes Unternehmen angepasst werden muss.
  • Die Attribute agiler Managementsysteme die nochmals in vier Unterpunkte kathegorisiert werden. Offenheit, Vernetzung, Partizipation und Agilität. Diese Attribute zeigen immer mehr, dass der Mensch in denVordergrund rückt und das Vertrauen zueinander ein Gut werden wird, dass den Menschen nicht nur als Arbeitskraft, sondern als den Grund für Agilität zeigt. Geschaffen kann dieser Zustand nur durch einen transparenten Umgang der nötigen Informationen, die im Mitarbeiter eine intrinsische Motivation hervorbringen, Probleme als Chancen zu sehen und diese gleichzeitig ständig beheben zu wollen.
  • Im dritten Teil wurde die Frage geklärt was für jeden einzelnen Agilität bedeutet. Schnell wurde auch hier deutlich, dass auch ein agiles Managementsystem nur mit den Wertschöpfenden und daher, immer gleichbleibenden Prozessen Geld verdient. Der Grund hierfür ist die gleichbleibende Vorgehensweise die es einem Mitarbeiter ermöglich ohne nachzudenken einen Arbeitsschritt zu tätigen. Da aber die Dynamik in der Umwelt eines Unternehmens stetig wächst ist genau hier diese Begriffserklärung von nöten. Agilität entsteht vielleicht in der Bewegung, jedoch nicht im unüberlegten Handeln.
  • Im letzten Punkt stellte Dr. Stefan Hagen seine Bedeutung des digitalen Betriebssystems vor. Im Sinne, wie setzt man diese Wiki-Technologie an praktischen Beispielen um.

Diese Denkwerkstatt hat abschließend ganz deutlich gezeigt, dass „Agil = Lebendig“ für jedes Unternehmen bedeutet und die Eindbindung durch transparente Vorgänge eines jeden Mitarbeiters, der volle Motivation zeigt zu einer nie dagwesenen Produktivität führen kann.

Wollen Sie auf dem Laufendem bleiben? Dann melden Sie sich zu unserem Verteiler an.

Eine nette Überschrift